HYDROpur® & TITONpur Schachtabdeckungen

Seit 2013 haben sich die HYDROpur®-Abdeckungen erfolgreich im Markt etabliert.

Die pur-Abdeckung eine Erfindung der Firma HYDROTEC und die deutschlandweit erste Schachtabdeckung mit aufgegossener, fest verbundener Einlage.

Diese Innovation besteht aus der Polyurethan-Einlage, die im Gießverfahren um die Schachtabdeckung gegossen wird. Einlage und Schachtabdeckung werden so untrennbar verbunden. Ein Klappern ist ausgeschlossen.

Selbst alte Schachtrahmen können mit der HYDROpur®-Abdeckung nachgerüstet werden: Rahmen säubern, die HYDROpur®-Abdeckung in den Rahmen legen und die Geräuschprobleme sind behoben.

Download

Hier finden Sie weitere Informationen zu Vorteilen und den Lieferprogrammen!

Übersicht

 Informationen zu den HYDROpur® Schachtabdeckungen:

  • Belastungsklasse D 400
  • DIN EN 124, DIN 1229
  • Perfekter Sitz der Abdeckung im Rahmen
  • fest verbundene Einlage (HYDROpur®-Einlage)
  • Nachrüstbar in allen handelsüblichen Schachtabdeckungen
  • Geringerer Verschleiß an Gussteilen
  • UV- und witterungsbeständig, Taumittel geeignet
  • hohe chemische Beständigkeit
  • optional: selbstnivellierender Rahmen (HYDROpur® SN)

 Informationen zu den TITONpur Schachtabdeckungen:

  • Belastungsklasse D 400
  • DIN EN 124, DIN 1229
  • schraublose, wartungsfreie Federarretierung im Rahmen
  • feste Verankerung zwischen Rahmen und Schachtbauwerk
  • aus dunktilem Guss
  • fest verbundene Einlage (HYDROpur®-Einlage)
  • ergonomisches Öffnen mittels Montagestange
  • komplett herausnehmbarer Deckel
  • UV- und witterungsbeständig, Taumittel geeignet
  • optional: selbstnivellierender Rahmen (TITONpur SN), hochziehbarer Vollgussrahmen